„Grau, teurer Freund, ist alle Theorie“ – so der Anfang des bekannten Zitats von J. W. v. Goethe in „Faust“.

Damit aus grauer IT-Theorie greifbare Praxis wird, stellen wir unter der Rubrik „Continum Case Studies“ spannende Projekte und deren Umsetzung durch das Continum Expertenteam vor.

Den Anfang unserer Reihe macht ein Case, für den unsere Fähigkeiten und langjährige Erfahrung in den Bereichen Cloud und eBusiness gefragt war. Continum erhielt den Auftrag des Redesigns der gesamten eBusiness-Infrastruktur eines stark wachsenden Mittelständlers. Ziel war die weltweite Konsolidierung der Webpräsenz bei gleichzeitiger Sicherstellung schneller Ladezeiten rund um den Globus.

KUNDENPROFIL

Ein weltweit agierender Hersteller aus dem Bereich Elektronik mit mehr als 7.000 Mitarbeitern. Das Unternehmen ist bereits seit über 70 Jahren erfolgreich mit zahlreichen Tochtergesellschaften, Repräsentanzen und Vertretungen im In- und Ausland tätig ist.

AUSGANGSSITUATION

Das Unternehmen möchte anhand von eBusiness-Lösungen den Einkaufsprozess für seine Kunden weiter vereinfachen.

ANFORDERUNGEN

Innerhalb eines engen Zeitkorridors sind spezifische Prozesse zu definieren und umzusetzen. Zusätzlich ist das bisherige CMS durch eine flexible High-End Lösung auf Basis SAP Hybris und FACT-Finder zu ersetzen. Es soll eine hochverfügbare und skalierbare Betriebsumgebung mit hohen Anforderungen in Bezug auf Flexibilität und Wachstumsoptionen entstehen, die im Kontext des globalen Rollouts mit minimalen Ladezeiten glänzt.

LÖSUNG

Zum Einsatz kommt eine hochverfügbare Private Cloud, welche auf Basis VMware und SAN-Enterprise Storage dem Unternehmen zur Verfügung gestellt wird. Herzstück der Lösung ist ein Content Delivery Network (CDN), über das die Inhalte – insbesondere große Mediendateien – ausgeliefert werden. Das CDN stellt skalierende Speicher- und Auslieferungskapazitäten zur Verfügung und gewährleistet auch bei großen Lastspitzen minimale Ladezeiten und hohe Sicherheit für weltweit verteilte Nutzer von Australien, über China bis nach Brasilien.

ERGEBNIS

  • Hochverfügbare Privat Cloud Plattform, in einem ISO/IEC 27.001 zertifizierten Rechenzentrum
  • Das Unternehmen kann sich auf das Kerngeschäft konzentrieren und nutzt eine skalierbare Infrastruktur mit hohen Service Levels und 24/7 Support, die mitwachsen kann sowie den hohen Sicherheitsanforderungen Stand hält
  • Die Kunden und Interessenten des Unternehmens nutzen die eBusiness-Dienste überall auf der Welt bei hoher Performance und minimaler Ladezeiten und können nun so einfach wie nie bestellen

Zum Download des Continum Cases #1 geht’s hier:

Continum Case Study 1

 

➡ Mehr zu Continum E-Commerce Hosting

➡ Mehr zu Continum CDN Business Services